implantologie, parodontologie, endodontie, angstpatienten und dentalphobie

Wurzelbehandlung: Ozon-Therapie | Spezialisierter Zahnarzt Hannover | Endodontie | Mikroskop | Wurzel-Entzündung

Wurzelbehandlung: Ozon-Therapie | Spezialisierter Zahnarzt Hannover | Endodontie | Mikroskop | Wurzel-Entzündung

Ozon bekämft Bakterien, Viren und Pilze. Es steigert die Desinfektionswirkung und verbessert so die Qualität der Wurzelbehandlung

 

 

WURZELBEHANDLUNG:

 

 

Ozon-Therapie (HealOzone)

 

Durch die Behandlung mit OZON haben wir eine weitere Therapiemethode, um die Wurzelbehandlung weiter zu perfektionieren. Durch den Einsatz von Ozon kann eine zusätzliche Tiefen-Desinfektion der Wurzelkanäle erzielt werden.

Wir wenden OZON auf zwei verschiedene Arten an:

Im trockenen Wurzelkanal dringt das gasförmige Ozon auch in diejenigen Hohlräume und engen Spalten ein, die man mit anderen Geräten und Methoden nicht erreichen kann. Ozon bekämpft Bakterien, Viren und Pilze.

Im feuchten Wurzelkanal reagiert das hochreaktive Ozon mit dem eingesetzten Desinfektionsmittel Natrium-Hypochlorit (NaOCl) und vervielfacht dessen Wirkung. Dadurch können wir die Desinfektionsleistung dieses Medikaments erheblich steigern.

Die Behandlung mit Ozon ist absolut schmerzfrei. Das Ozon wird einfach mit einem Schlauch und einer Silikonkappe in die Wurzelkanäle geleitet.

 

Das HealOzone-Gerät, mit dem das Ozon produziert wird, setzen wir auch erfolgreich in der Kariesbehandlung ein. Denn Ozon kann den Zahn von innen gegenüber Karies-Bakterien „sterilisieren“ und so eine mögliche Wurzelbehandlung vermeiden.

 

 

 

 

Letzte Änderung: 27.7.2017
Hildesheimer Strasse 35 | 30169 Hannover | Telefon: (0511) 28 333 28 | Telefax: (0511) 28 333 29 | Impressum