implantologie, parodontologie, endodontie, angstpatienten und dentalphobie

Angst vor dem Ausgeliefert-Sein | Hannover | Zahnarzt-Praxis für Angstpatienten Dr. Blecker

Angst vor dem Ausgeliefert-Sein | Hannover | Zahnarzt-Praxis für Angstpatienten Dr. Blecker

Die Angst vor dem Ausgeliefert-Sein ist ein weitverbreitetes Angstgefühl. Viele Angstpatienten leiden darunter.

 


Die Angst vor dem "Ausgeliefert-Sein" überwinden!

 

Viele Patienten fühlen sich auf dem Behandlungsstuhl hilflos ausgeliefert.
Sie haben Angst, dass der Zahnarzt Sie verletzen könnte oder das Dinge an ihren Zähne passieren, die sie gar nicht wollen.

 

So können Sie Ihre Angst vor dem "Ausgeliefert-Sein" überwinden:

Hypnose

Hypnose schafft eine ganz neue Ebene zwischen dem Patienten und seinem Zahnarzt.
Wenn man darauf vertrauen kann, dass man in guten Händen ist und dass der Zahnarzt nur die Dinge macht, die wirklich gut und notwendig
sind, dann kann man während der Behandlung in Gedanken entschweben und erfährt ein völlig neues Zahnarztgefühl.


Panikknopf

 

Der Panikknopf schaltet den Bohrer aus. Der Patient hält den Panikknopf während der gesamten Behandlung selbst direkt in der Hand. Wenn er glaubt, dass der Zahnarzt einfach weiterbohren würde, auch wenn es ihm weh tut, kann er mit dem Panikknopf den Bohrer ausschalten und damit das Bohren einfach selbst beenden. 

 

 

 

Erklärungen während der Behandlung

 

Viele Patienten fühlen sich hilflos ausgeliefert, weil sie nicht genau wissen, was mit ihnen passiert. Für diese Patienten ist es sehr wichtig, dass der Zahnarzt ihnen während der gesamten Behandlung immer genau und verständlich erklärt, was gerade behandelt wird und wozu das gut ist. Wenn es verschiedene Behandlungsmethoden gibt, werden diese mit dem Patienten besprochen und es wird gemeinsam beraten, welche der Methoden bei dem Patienten angewendet werden soll. Durch diese wichtige Kommunikation zwischen dem Patienten und seinem Zahnarzt baut sich ein gutes Vertrauensverhältnis auf, damit der Patient selbst beurteilen und entscheiden kann, was gut für seine Zähne ist. 

 

 

 

Behandlung mit Lachgas

In den USA und in den skandinavischen Ländern ist die Behandlung mit Lachgas eine ganz alltägliche Sache. In Deutschland bieten nur wenige Zahnärzte eine Lachgas-Behandlung an.

Sämtliche zahnärztliche Behandlungen können mit Lachgas durchgeführt werden. Dies führt zu einer entspannten Behandlung, da das Lachgas eine stimmungshebende Wirkung hat. In Kombination mit einer kleinen Zahnbetäubung bringt Lachgas für den Patienten eine vollkommen entspannte Behandlung.   

Letzte Änderung: 28.7.2017
Hildesheimer Strasse 35 | 30169 Hannover | Telefon: (0511) 28 333 28 | Telefax: (0511) 28 333 29 | Impressum